BOM Vorstand beschliesst reduzierten Einzug für Fonds für das vierte Quartal 2022

25.08.2022

Der Fonds Rohstoffverbilligung profitierte im ersten Halbjahr 2022 von den
hohen Preisen auf dem internationalen Milchmarkt. Der Vorstand der BO Milch
hat am 24. August in Kenntnis davon entschieden, befristet auf das vierte
Quartal den Einzug von 4,5 Rp. auf 2,5 Rp. pro Kilogramm nicht verkäste Milch
zu reduzieren.

Zwei neue Fonds beschlossen und Peter Hegglin zum Präsidenten gewählt

27.04.2017

Die Delegierten der BO Milch haben an ihrer Versammlung vom 27. April 2017 Peter Hegglin zum neuen Präsidenten gewählt. Er ersetzt den zurücktretenden Markus Zemp. Gleichzeitig haben die Delegierten auch dem Vorschlag des Vorstands für zwei neue Branchenfonds zugestimmt. Sie sollen das auf Ende 2018 auslaufende System Schoggigesetz ersetzen.

Der Vorstand nominiert Peter Hegglin als Präsidenten der BO Milch

05.04.2017

Der Vorstand der BO Milch hat an einer Sitzung vom 5. April die Nachfolge von Markus Zemp als Präsident der BO Milch diskutiert. Er nominiert auf Vorschlag einer Findungskommission Ständerat Peter Hegglin zum neuen Präsidenten der BO Milch. Peter Hegglin hat sich bereit erklärt, das Präsidium bereits nach der Delegiertenversammlung vom 27. April 2017 zu übernehmen.

Die BO Milch stellt die Weichen für eine Nachfolgelösung Schoggigesetz

19.12.2016

Der Vorstand der BO Milch hat die Eckpunkte für eine privatrechtliche Nachfolgelösung zum heutigen Schoggigesetz sowie die Schaffung eines Sicherheitsnetzes für temporären Milchfettüberschuss definiert. Ziel der Lösung ist, den Milchmarkt ab 2019 mit brancheneigenen Massnahmen zu stabilisieren. Der Vorstand will zu diesem Zweck zwei neue Branchenfonds einführen. Der Fonds „Rohstoffverbilligung Nahrungsmittelindustrie“ soll 80% der verfügbaren Mittel erhalten. Dem Fonds „Regulierung“ sollen 20% der Mittel zukommen. Der Käsesektor ist von der Nachfolgelösung weder bei der Finanzierung noch bei der Mittelverteilung betroffen.

© 2018 IP Lait | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

empty