Aktuelle Richtpreise

Segment (Rp./kg)

A B C LTO+
68.0 47.5 31.8 54.5

Die BO Milch publiziert regelmässig Richtpreise für die Segmente A, B und C. Dabei handelt es sich um Preisorientierungsgrössen gemäss Artikel 8a des Landwirtschaftsgesetzes, auf welche sich die Marktakteure geeinigt hatten.

A-Segment in Rp./kg

B-Segment in Rp./kg

C-Segment in Rp./kg

LTO+ in Rp./kg

Definition

A-Segment

Der Richtpreis gilt für Milch im A-Segment mit 4% Fett, 3.3% Eiweiss. Er versteht sich als Preis franko Rampe des Verarbeiters exkl. Mwst. Der Vorstand der BO Milch legt diesen Richtpreis quartalsweise fest. Er orientiert sich dabei an der bisherigen Preisentwicklung für Molkereimilch, an der vergangenheitsbezogenen Kostenentwicklung für landwirtschaftliche Produktionsmittel und an einer prospektiven Markteinschätzung.

B-Segment

Der Richtpreis B-Segment wird festgelegt auf der Basis des Rohstoffwertes eines Kilogramms Milch bei der Verwertung zu Magermilchpulver für den Export auf den Weltmarkt und Butter für den Inlandmarkt.

C-Segment

Der Richtpreis des C-Segmentes entspricht dem Rohstoffwert eines Kilogramms Milch bei der Verwertung zu Magermilchpulver und Butter für den Export auf den Weltmarkt.

LTO+

Der ausbezahlte Preis für verkäste Milch (franko Rampe Verarbeiter und ohne Berücksichtigung von Gehalts- und Qualitätszuschlägen) muss sowohl für das Inland- als auch das Exportgeschäft mindestens so hoch sein wie der LTO+-Milchpreis. Dieser Preis berechnet sich aus dem LTO-Preis plus Verkäsungszulage und nach Bereinigung von Wechselkurs, MwSt. und unterschiedlichen Normen für den Gehalt. Dieser LTO+-Mindestpreis bezieht sich auf die Herstellung von Vollfettkäse. Beim Verkauf von nicht entrahmter Milch für die Herstellung von Käse mit tieferer Fettstufe sind entsprechend höhere Milchpreise zu bezahlen.

© 2018 IP Lait | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

empty