Branchenorganisation Milch

Die BO Milch ist eine gemeinsame Plattform der schweizerischen Milchwirtschaft. Mitglieder sind 40 regionale und nationale Organisationen der Milchproduzenten und der Milchverarbeiter sowie Einzelfirmen der Industrie und des Detailhandels.

Die Branchenorganisation Milch bezweckt gemäss Statutenauftrag die Stärkung der Wirtschaftlichkeit ihrer Mitglieder aus der Schweizer Milchwirtschaft durch Erhalt und Förderung der Wertschöpfung und der Marktanteile in den in- und ausländischen Märkten.



Aktuelle Richtpreise

Segment (Rp./kg)

A B C LTO+
68.0 46.7 27.2 54.8

Unveränderter A-Richtpreis für das erste Quartal 2019

23.11.2018

Der Richtpreis für industriell verarbeitete Molkereimilch bleibt im ersten Quartal 2019
unverändert bei 68 Rp./kg franko Rampe. Dies hat der Vorstand der BO Milch an seiner Sitzung vom 21. November 2018 beschlossen. Neu ist in diesen 68 Rp. auch die vom Bund direkt mit der Milchproduktion verknüpfte Milchzulage eingeschlossen. Weiter hat der Vorstand Details zu den ab 1. Januar 2019 in Kraft tretenden neuen Branchenfonds sowie zum Branchenstandard Nachhaltige Milch geklärt.

Schweizer Milchkühe erhalten nur noch Soja aus nachhaltigem Anbau

05.11.2018

Künftig wird ausschliesslich Soja aus nachhaltigem Anbau an die Milchkühe verfüttert. Die Spitzen der Branchenorganisation Milch, des Sojanetzwerks Schweiz sowie der Vereinigung Schweizerischer Futtermittelfabrikanten VSF und der UFA AG haben einen entsprechenden Kodex unterzeichnet.

© 2018 IP Lait | Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss

empty